Montag

Frisch gestrichen

Bestimmt nicht zu übersehen:


Hundstage

Morgens um zehn sind die Temperaturen noch angenehm. Ich hab ein bisschen an den Farben in dieser wunderschönen Karte geschraubt, die Standardeinstellungen zeigen in ganz heißen Gegenden grelles Magentarot, ich mag lieber dunkles Samtrot - und wenn's noch heißer wird: verbrannt-schwarz.


Ursprünglich für Segler entwickelt, kann man hier die schönsten, buntesten Wetterlagen entdecken. Alles dreht sich und bewegt sich, irrwitzig viele Grundeinstellungen kann man mit den jeweils dazugehörigen bearbeitbaren Farbpaletten, ein- und abstellbarem Wind noch traumhafter machen.

Freitag

Butter bei de Fische

Vielleicht nicht gerade der beste Kommentar, wenn draußen bei der Hitze die Fische in Massen sterben, aber der Spruch ist natürlich auch hier im übertragenen Sinne gemeint. "Nägel mit Köppen" oder "Komm inne Pötte, Gänge, Hufe... " könnte da auch stehen...


...und das ist bei der der diesjährigen Hitze nicht ganz einfach.

Donnerstag

Die schönsten Weiden der Welt

In unseren Breitengraden immer seltener: wildes Durcheinander auf Wiesen und Weiden



Freitag

Gelber Besuch


Ein Schwefelkäfer kam heute auf ein kurzes Schwätzchen zu meinen hitzeschlappen Stiefmütterchen (Ehrlich gesagt staune ich, wie lange die blühen...).

Samstag

Was keimt denn da?


Tja, wenn ich das nur wüsste! Auf meinem kleinen Balkon entdecke ich immer wieder Überraschungen:



Nach dem Sommer, einem Winter und einem weiteren Sommer sah die Pflänzchen immer noch exakt genauso aus und dann verschwanden sie...

Montag

Behind The Scenes




Wenn der Kasper wegen eines schweren Schädel-Hirn-Traumas stationär behandelt werden muss, heißt es: Augen zu(-retuschieren) und schlafen, schlafen, schlafen.

Was er wohl lustiges träumt?